Über die Rasse der Feistritzer

Die Feistritzer schätzt man wegen ihren Vorzügen, die sie von den Ursprungsrassen Friesen und

Norikern vererbt bekommen haben. Von den Norikern haben sie Kraft und Ausdauer, von den Friesen

Eleganz und Ausdruck. Sie werden vielfach als Arbeits-, Sport-, Freizeit- und Familienpferde eingesetzt.

Grazie und gute Gelehrigkeit garantieren ihren Begleitern erholsame und vor allem sichere Ausritte

und Kutschenfahrten.